Vorlesewettbewerb 2016

Fiona Boos gewinnt Vorlesewettbewerb

v-l-mit-buch-lara-cimino-fiona-boos-jana-reizeDie Buchheimerin Fiona Boos  (Mitte mit Buch) aus der Klasse 6c ist die diesjährige Siegerin im Vorlesewettbewerb der Realschule Mühlheim. Zu den drei Teilnehmerinnen gehörten neben der Gewinnerin auch Jana Reitze (Irndorf) aus der Klasse 6a und Lara Cimino (Kolbingen) aus der Klasse 6b. Alle drei Schülerinnen gewannen zuvor den klasseninternen Wettbewerb und stellten zunächst ein eigenes Buch vor, aus dem sie dann auch vorlasen. Der letztjährige Schul- und Kreissieger Benedikt Schwarz (Nendingen), Schulleiter Rainer Abbt und die Deutschlehrer Elfriede Mayer, Iris Ziegler und Andreas Hauser beurteilten als Juroren diesen Vortrag. Sowohl beim geübten als auch bei einem ungeübten Text beeindruckten die Schüler durch ein fast fehlerfreies, sicheres Lesen. Am Ende ging Fiona jedoch als knappe Siegerin hervor. Als Preis wurden allen Wettstreitenden ein Buchgeschenk und eine Urkunde als Anerkennung überreicht. Bei der Siegerehrung dankte die Jury den Schülerinnen für ihre Teilnahme und wünschte Fiona viel Glück beim Kreisentscheid.

Andreas Hauser
Realschullehrer