Unterwegs im Chiemgau

Unterwegs im Chiemgau – das Schullandheim der Realschule Mühlheim

Großen Spaß hatten die 25 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c bei ihrem vergangenen Schullandheimaufenthalt in Aschau/Chiemsee. Die Woche diente nicht nur zur Stärkung der Klassengemeinschaft, sondern auch zur Erkundung  und zum Kennenlernen der Ausflugsziele in der näheren Umgebung. So standen unter anderem ein Besuch im Salzbergwerk Berchtesgaden, ein Ausflug nach Salzburg sowie ein Ausflug nach München auf dem Programm.  Das absolute Highlight war der Aufenthalt im Trampolinpark Air Hop in München – es wurde gehüpft und geschwitzt bis zur Erschöpfung! Aber auch Natur- und Tierliebhaber kamen ganz auf ihre Kosten – beim Besuch der Falknerei Hohenaschau erfuhren die Schüler interessante Neuigkeiten über dort lebende Greifvögel. Die Woche war ein voller Erfolg, so dass alle noch gerne länger geblieben wären…

Realschullehrerin Petra Schuler