Zu Gast beim Tigerentenclub

Schüler der Realschule Mühlheim treten im Fernsehen an
Die Schüler der Klasse 5b und 5c der Realschule Mühlheim an der Donau durften am Mittwoch den 15.05.2019 einen Blick hinter die Kulissen einer Filmproduktion werfen und bei aktionsreichen Spielen im Studio teilnehmen.

Zudem gab es eine Spende in Höhe von 600€ für ein Hilfsprojekt des Tigerenten-Club zu erspielen. Dazu mussten die Schüler der 5b mit ihrem Lehrer Christoph Croener gegen eine andere Schulmannschaft antreten.
Bereits im Vorfeld wurden drei Spiele-Kinder und vier Tänzerinnen gecastet, die für ihre Schule den ersehnten Sieg erspielen sollten. Auch der Spiele-Lehrer bereitete sich mit Hilfe seiner Schüler und Schülerzeitschriften für den Lehrercheck vor. Damit wollten sie genügend „Notbremsen“ sammeln, um dem drohenden Schaumbad am Ende der Sendung zu entgehen.
Im Göppinger Studio unterstützten die ca. 45 Fünftklässler ihre Mitschüler mit Applaus. Am 27.10 um 07.10 Uhr in der ARD und am 02.11. um 10.45 Uhr im KiKA lautet dann die spannende Frage: Gewinnt die Realschule Mühlheim den Pokal des Tigerenten-Clubs?
Fotovermerk Copyright: „Bildrecht SWR“

Zauber & Magie, Moderation: Jessica Lange & Johannes Zenglein, Gäste: Thommy Ten & Amélie van Tass, Realschule Mühlheim a.d. Donau, Mühlheim a.d. Donau (Tigerenten), Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen, Oberkochen (Frösche), Club DJ: DJ Philip