Förderverein

Neues Team leitet den Förderverein der Realschule Mühlheim
Simone Karle zur 1. Vorsitzenden gewählt

M. Heinrich, S. Karle, T. Waizenegger, U. Pfeifer, M. Schänzel, J. Mägerle-Janser, S. Hänßler; auf dem Bild fehlen: E. Mayer und A. Hauser

Alles hat seine Zeit, so auch der Vorsitz eines Fördervereins. Nach 4 Jahren engagierter Arbeit hat Herr Patrick Schröder den Vorsitz abgegeben. In seinem Bericht ließ er die Aktivitäten der letzten Zeit Revue passieren. Neben vielen Aktivitäten des Schulalltags wie das Seminar „Erwachsen werden“, Theaterfahrten und Sportevents hat der Förderverein das Großprojekt „Rondell“ inhaltlich als auch finanziell maßgeblich mitgestaltet. Anschließend konnte ein positiver Kassenbericht vom Finanzvorstand in persona Jessica Mägerle-Jansen vorgestellt werden. Trotz der hohen Aufwendungen für das Rondell ist weiterhin ein Plus in der Kasse zu verzeichnen. Die Kassenführung wurde von den Kassenprüfern als korrekt bestätigt.
Vor der Entlastung der gesamten Vorstandschaft durch Bürgermeister Kaltenbach ging dieser ausführlich auf die Entwicklung und die anstehenden Aufgaben der Realschule ein. Im Mittelpunkt stand die Großsanierung, die sich mitten im Vorbereitungsprozess befindet. Er bedankte sich bei der Vorstandschaft für die geleistete Arbeit. Die Entlastung konnte ohne Gegenstimme erfolgen.
Schulleiter Abbt dankte ebenfalls für das gute Zusammenarbeiten mit dem Förderverein. Anschließend führte er die Wahlen durch.
Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:
1.Vorstand:  Simone Karle
2.Vorstand:  Martina Schänzel
Finanzvorstand:  Jessica Mägerle-Janser
Schriftführer:  Ulrike Pfeifer
Beisitzer: Mario Heinrich, Tanja Waizenegger,
Elfriede Mayer, Andreas Hauser
Kassenprüfer: Sabine Hänßler, Daniela Todt

Im Anschluss daran wurde noch mit Blick in die Zukunft diskutiert.
Auf Anregung von Bürgermeister Kaltenbach soll eine Einweihung des Rondells angestrebt werden. Die neue Vorstandschaft will sich intensiv mit der Werbung von Neumitgliedern auseinandersetzen. Die Versammlung nahm ein harmonisches Ende.