Besuch bei „Idverpackt“

Am Donnerstag, den 14.10.2021, stand für die AES-Gruppe der Klasse 8b ein Besuch im „Idverpackt“-Laden in Mühlheim an. Im Zuge des Themas „Nachhaltigkeit“, welches zuvor im Unterricht behandelt wurde, machten wir uns auf den Weg, um ein nachhaltiges Einkaufskonzept in der Praxis anzuschauen und zu testen.

Nach unserem kleinen Spaziergang erreichten wir den Mühlheimer Unverpackt-Laden, wo wir auch schon vom Inhaber Herr Keller begrüßt wurden. Während unseres Rundgangs durch den Laden erklärte er uns, welches Konzept er in seinem Laden verfolgt. Er erzählte uns, worauf er bei der Auswahl seiner Produkte achtet, und wie ein Einkauf „ganz ohne Verpackung“ funktioniert. Dabei erfuhren wir, dass er seinen Schwerpunkt auf die Regionalität seiner Produkte setzt. Anschließend durften wir auch einen Selbstversuch starten und einen kleinen Einkauf tätigen, den wir auf dem Rückweg zur Schule auch schon wieder verzehrten.