Cambridge Zertifikat für Mühlheimer Realschüler/innen

In diesem Schuljahr bot die Realschule Mühlheim sprachinteressierten Neuntklässlern einmal mehr die Möglichkeit, sich in einer AG für den PET, den Preliminary English Test der Universität Cambridge, fit zu machen.

Diese Prüfung, die das Erreichen eines bestimmten Niveaus innerhalb der Fremdsprache Englisch abprüft, findet rund um den Globus statt. 23 Schülerinnen und Schüler bereiteten sich im Laufe eines Schuljahres in einem freiwilligen Zusatzkurs ohne zusätzlichen Klassenarbeits- und Notendruck auf die Prüfung vor. Die Eigeninitiative wurde schließlich belohnt: 21 Prüflinge erhielten gestern das angestrebte Cambridge PET-Zertifikat. Zwei weitere qualifizierten sich immerhin noch zum Council of Europe Level A2 Zertifikat. Fachlehrer Christoph Croener, der die Schüler auf die Prüfung vorbereitet hat, gratulierte den stolzen Absolventen/innen zu ihrem Erfolg. Yara Nagel, Jonah Alber, Villö Ternak, Chiara-Lorena Sportelli sowie Beren Öteles bestanden die Prüfung mit der Bestnote A.

Folgende Schüler/innen haben die Prüfungen mit Erfolg abgelegt: Patrick Joachim Krajnc, Tom Cimino, Ana-Maria Serbanescu, Yara Nagel, Lea Huber, Finna Korb, Leon Spöri, Tizian Steiner, Jonah Alber, Marie Schrödinger, Villö Ternak, Chiara-Lorena Sportelli, Jana Bahnemann, Stella Schneider, Beren Öteles, Janina Stehle, Cora Hilzinger, Lara Zapp, Lara Frech, Viktoria Kaftan, Nelio Rothfelder, Kevin Worms, Eda Arli